Silberstiftzeichnungen, Silberstift

Albrecht Dürer 1495: Die 7 nackten Ritterknaben und ihr Spielzeug

Ohne Rahmen:

 

Die spielenden und musizierenden, nackten Knaben; 1495

Es ist von Albrecht Dürer in alten Aufzeichnungen die Darstellung von 7 Knaben und ihres Spielzeugs belegt, die keinen Bezug zu einem anderen Werk des jungen Meisters haben. Es ist anzunehmen, dass´Dürer die Idee zu den Werken von seiner ersten Italienreise mitbrachte. Diese Studien sind sehr interessant, da sie nicht etwa als Vorstudien für Engel dienten, sondern ausschließlich exzellente Arbeiten der Proportions-Lehre Dürers darstellen. Historisch bedeutungsvoll ist die Wiedergabe der Freizeitbeschäftigung von Kindern und das Spielzeugs dieser Zeit. Zudem sind diese Skizzen für Musikwissenschaftler ebenfalls sehr aussagekräftig, da hier die spätmittelalterliche Form von verschiedenen Musikinstrumenten wiedergegeben wird. Zudem sehen wir hier die Vorstufe zur Entwicklung des typischen Monogramms von Albrecht Dürer mit einen kleinen d.

Alle 8 Drucke AD Ritterknaben

1.) = antiquarisch - wie abgebildet, gebraucht, normales Papier, leicht fleckig und gebröunt, teilweise an den Rändern etwas wellig, leichte Gebrauchsschäden; aus einer alten Sammlung.
2.) ECHT Bütten, neu
geschöpft nach einer über 500 jahre alten Rezeptur
2.1) creme = cremefarbig natur, chamois
2.2) weiß = reinweiß

46,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 2- 3 Werktage + Versandzeit1

Die nachten Ritterknaben Albrecht Dürer 1495

01. Der nackte Ritter-Knabe mit der Trompete
02. Der nackte Ritter-Knabe, den Ritter-Schwur leistend
03. Der tanzende, marschierende nackte Ritter-Knabe uf der Jahreszahl
04. Der tanzende nackte Ritter-Knabe mit dem Ritterhelm in der Hand
05. Der nackte Ritter-Knabe, ein spitzes Schwert balancierend
06. Der nackte Ritter-Knabe mit der Sackpfeife (Dudelsack)
07. Der nackte Ritter-Knabe mit dem Tamburin
08. Die Kinder-Ritterrüstung mit dem Hörner-Helm AD-Monogram